Rechtsanwälte Augsburg - finden Sie Ihren Rechtsanwalt in Augsburg bei APRAXA

Adresse:
Max-von-Laue-Str. 5 | 86156 Augsburg
Telefon:
+49 (821) 30091
Adresse:
Haunstetter Str. 62 | 86343 Königsbrunn
Telefon:
+49 (8231) 605800

Augsburg - eine der ältesten und attraktivsten Städte Deutschlands


Die Universitätsstadt Augsburg am Lech ist mit 284 000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Freistaat Bayern und Sitz der Regierung Schwaben. Die seit der Antike bestehende Stadt hebt sich besonders durch seine attraktive und sehenswerte Innenstadt, sein reichhaltiges Kulturangebot, sein historisches kulturelles Erbe und mit seinen weiten Grün- und Waldflächen als eine der grünsten Großstädte Deutschlands hervor.



Eine Stadt mit einer über 2000 Jahre alten bedeutenden Historie


Der Name Augsburg entstammt dem römisch-antiken Namen "Augusta Vindelicorum" unter dem die Stadt einst als römisches Heerlager und spätere Provinzhauptstadt im Jahr 15 vor Christus von dem 1. römischen Kaiser Augustus gegründet wurde und dadurch zu den ältesten Städten Deutschlands gehört. Im Jahr 1276 wurde der Stadt von König Rudolf von Habsburg die Reichsunmittelbarkeit als freie Reichsstadt verliehen. Durch die reiche mächtige Kaufmannsfamilie "Fugger" sowie die Großhandels- und Patrizierfamilie "Welser" entwickelte sich die Stadt bis zum Ende der Renaissance zum weltweit bedeutenden Handels- und Wirtschaftszentrum, zum Zentrum für Künstler und Kultur sowie zur Weltstadt. Auch heute wird Augsburg noch als "Fuggerstadt" bezeichnet. Die Stadt verfügt mit dem "Augsburger Hohen Friedensfest" über einen eigenen gesetzlichen Feiertag, der alljährlich am 08. August seit 1650 das Ende der Unterdrückung durch den Dreißigjährigen Krieg feiert. Damit besitzt die Stadt die meisten gesetzlichen Feiertage in Deutschland.



Eine Charme versprühende Stadt mit historischen, kulturellen und natürlichen Attraktionen


Die lange und bewegende 2000 Jahre alte Geschichte von Augsburg prägte auch das Stadtbild mit zahlreichen Attraktionen, wozu besonders Sehenswürdigkeiten wie, das aus der Renaissance stammende Rathaus mit dem "Golden Saal", der Perlachturm aus dem 10. Jahrhundert, der Mariendom, die charmante Fuggerei als älteste Sozialsiedlung der Welt, der Rokokostadtpalast "Schaezlerpalais", das Vogeltor und die prachtvolle Maximilianstraße mit den drei Renaissancebrunnen Augustusbrunnen, Merkurbrunnen und Herkulesbrunnen sowie den herrschaftlichen Fuggerhäusern samt Damenhof aus dem Jahr 1515 gehört. Die Maximilianstraße gilt als eine der interessantesten Straßen Europas, in der sich kunsthistorisch die prächtigen Bauten aus den Epochen der Gotik, der Renaissance, des Rokoko, des Neoklassizismus und der Nachkriegszeit aneinanderreihen. Rund um die Maximilianstraße entfaltete sich auch das kulturelle Leben mit Boutiquen, Restaurants, Straßencafés, Bars und Diskotheken für Genießer, Vergnügungssuchende, Flaneure und Touristen aus aller Welt. Um die Stadt ragen sich mehrere Legenden wie die der Stadtgöttin Cisa, der "Stoinerne Ma" an der östlichen Stadtmauer und den "sieben Kindeln", ein Steinrelief aus der römischen Zeit. Zu einer idyllischen grünen Oase wird die Stadt vor allem durch den Hofgarten, den botanischen Garten, den Augsburger Stadtwald als Naturschutzgebiet und den Wittelsbacher Park.



Kulturzentrum und Stadt berühmter Künstler


Augsburg war stets ein Kulturzentrum sowie Geburtsort und Schaffensort berühmter Persönlichkeiten und Künstler wie Berthold Brecht, Leopold Mozart (Vater von Wolfang Amadeus Mozart), der Maler Hans Holbein der Ältere oder der Bildhauer Georg Petel. Kulturell ist die Stadt unter anderem für das Marionettentheater "Augsburger Puppenkiste" im Heilig-Geist-Spital berühmt. Zu den bedeutendsten Veranstaltungen gehört das Brechtfestival, der Internationale Violinwettbewerb Leopold Mozart, die Internationalen Filmtage Augsburg, das über 1000 Jahre alte Volksfest "Augsburger Plärrer" und der Augsburger Christkindlmarkt am Rathaus. Ein Mittelpunkt sowie eine Attraktion stellt auch der 10.000 Quadratmeter große belebte Stadtmarkt samt Fleischhalle, Viktualienhalle, der Fischgasse, der Bäckergasse, der Gemüsegasse, der Blumengasse, dem Bauernmarkt und unterhaltsamen sommerlichen Freiluftveranstaltungen in der Innenstadt dar. Kulinarisch ist die Stadt besonders für ihren süßen "Augsburger Zwetschgendachi" berühmt.

Bei www.apraxa.de finden Sie den richtigen Rechtsanwalt für Ihr Rechtsanliegen.


 

Der Organisationsablauf unserer Kanzleien ist zertifiziert z.B. durch

TÜV Rheinland - nach CERT ISO 9001
TÜV Rheinland
nach CERT ISO 9001
DEKRA - nach CERT ISO 9001
DEKRA
nach CERT ISO 9001
TÜV HESSEN - nach CERT ISO 9001
TÜV HESSEN
nach CERT ISO 9001