Medizinrecht / Vertragsrecht der freien Arztpraxis

Bei Gründung oder Übernahme einer freien Arztpraxis spielt die Vertragsgestaltung eine sehr wichtige Rolle. Verträge werden bei Kauf, Verkauf, Übernahme und Miete der Räumlichkeiten geschlossen. Kooperationen unter Ärzten, wie zum Beispiel im Rahmen einer Gemeinschaftspraxis oder einer Praxisgemeinschaft werden ebenfalls vertraglich geregelt. Probezeiten, Zielsetzungen, die Verteilung der Aufgaben und der Kosten sollten mit größter Sorgfalt überlegt und formuliert werden.

Rechtsanwälte mit dem Schwerpunkt Medizinrecht sowie Fachanwälte für Medizinrecht beraten Ärzte bei allen rechtsrelevanten Fragen der Vertragsgestaltung.

Leider wurden für Ihre Suche keine Artikel gefunden.

Der Organisationsablauf unserer Kanzleien ist zertifiziert z.B. durch

TÜV Rheinland - nach CERT ISO 9001
TÜV Rheinland
nach CERT ISO 9001
DEKRA - nach CERT ISO 9001
DEKRA
nach CERT ISO 9001
TÜV HESSEN - nach CERT ISO 9001
TÜV HESSEN
nach CERT ISO 9001