Medizinrecht / Medizinrecht (Patienten)

Artikel im Bereich Medizinrecht (Patienten)

Die Redaktion der Servicezeit vom WDR Fernsehen war zu Gast bei SH Rechtsanwälte. Nach einem Bericht der AOK aus dem Jahr 2014 sterben in Deutschland jährlich bis zu 19.000 Patienten an vermeidbaren Behandlungsfehlern. Welche Ansprüche bestehen für Patienten, wenn Ärzte Fehler machen?

OLG Hamm erkennt Schmerzensgeld von EUR 8.000,00 für eine Revisionsoperation infolge eines groben Behanldungsfehlers als angemessen.