Rechtsanwälte Mansfeld & Busse


Fachartikel der Kanzlei

Ab dem 01.08.2013 haben Kleinkinder ab Vollendung des ersten Lebensjahres einen Anspruch auf frühkindliche Förderung in einer Kindertagesstätte oder in Kindertagespflege. Dieser Anspruch geht aus dem neuen § 24 II SGB VIII hervor, mit dem der Gesetzgeber das Ziel verfolgt, Kleinkinder bereits frühzeitig altersgerecht zu fördern und den Eltern die Möglichkeit zu geben, ihre beruflichen Wünsche – auch mit Kindern - zu verwirklichen. Wie so oft handelt es sich hierbei um ein Wunschdenken des Gesetzgebers, welches in der Praxis kaum umsetzbar ist. Bereits jetzt ist klar, dass in vielen Kommunen nicht für alle Eltern, die einen Kita-Platz für ihr Kind beanspruchen, dieser auch zur...

Zertifizierung der Organisationsabläufe

TÜV Rheinland - nach CERT ISO 9001
TÜV Rheinland
nach CERT ISO 9001
DEKRA - nach CERT ISO 9001
DEKRA
nach CERT ISO 9001
TÜV HESSEN
nach CERT ISO 9001