Berufsrecht der Rechtsanwälte

Das Berufsrecht der Rechtsanwälte ist in der Berufsordnung für Rechtsanwälte kodifiziert. Sie ist eine von den Vertretern des Berufs selbst gegebene Berufsordnung, in der grundlegende Rechte und Pflichten von Rechtsanwälten geregelt werden. Die Berufsordnung für Rechtsanwälte wird als Satzung von der Bundesrechtsanwaltskammer erlassen.

Davon unabhängig exisitiert die Bundesrechtsanwaltsordnung als eine der Berufsordnung der Rechtsanwälte übergeordnete, grundlegende gesetzliche Regelung für den Berufsstand. In der Bundesrechtsanwaltsordnung geht es unter anderem um die Zulassung zum Beruf, um die Einrichtung und Organisation von Rechtsanwaltskammern und um das anwaltsgerichtliche Verfahren.